Schimmelsanierung


Durch die zunehmend dichtere Bauweise hat die Problematik rund um Schimmelpilz in den letzten Jahren markant zugenommen. Heute treten Feuchtigkeits- und Schimmelprobleme in jedem 4. bis 5. Haushalt auf.

 

Es Empfiehlt sich den Schimmel so schnell wie möglich zu entfernen, weil dieser je nach Art, Ihrer Gesundheit Schaden zufügen kann.

 

 

Tipps zum Vorbeugen von Schimmelbefall:

 

  • Relative Raumluftfeuchtigkeit sollte zwischen 30% bis 50% sein.
  • Auch an kalten Tagen lüften! Mindestens 3 x Täglich für 5 bis 10 Minuten.
  • Fenster nicht kippen!
  • Schränke, Regale oder sonstige Möbel mit grosser Fläche, nicht vor Aussenwänden platzieren.